Kontaktiere uns

Tel:86-755-28029800

Fax: 86-755-89689299

Mob: 86-13827404221

E-Mail:cfbz@plasticboxfactory.com

Zimmer 1023, globale Logistik Buliding, China South City, Pinghu Street, Longgang District, Shenzhen, Guangdong, China

Lebensmittelverpackungen reduzieren den Energieverbrauch der Produktion und reduzieren die Abfallbelastung Oct 26, 2017

Mit der schnellen Entwicklung der Nahrungsmittelverpackungsmaterialindustrie und der Lebensmittelverarbeitungsindustrie werden Lebensmittelverpackungsmaterialien bei der Verpackung von Nahrungsmittelprodukten verwendet. Aber in einer Zeit der schnellen Entwicklung, Lebensmittelverpackung ist auch vor großen Herausforderungen, gibt es einige dringende Probleme, wie Verpackungsmaterial Sicherheit, High-End-Produkt-Design und Produktionskapazität, Produktverpackungen und andere Fragen, diese Probleme nicht nur die Entwicklung beeinflussen der Lebensmittelverpackungsindustrie, sondern auch direkt die Entwicklung der chinesischen Lebensmittelindustrie beeinflussen.

Papier Verpackungsmaterial ist eine traditionellere Lebensmittelverpackung Anwendung Materialien, vor allem in der petrochemischen Industrie vor der Entwicklung, die überwiegende Mehrheit der Lebensmittelverpackungen ist die Verwendung von Papier-basierten Materialien, seine eigenen Vorteile sind prominenter, einfache Verarbeitung, Umweltverschmutzung und so auf, bisher in Europa und den Vereinigten Staaten und anderen entwickelten Ländern Supermarkt-Shopping immer noch beliebt Papierverpackungen.

Aber Papierverpackungen selbst sind anfällig für Umweltverschmutzung, züchtende Bakterien und andere Probleme. Das Folgende einschließen:

(1) Papierverpackungsmaterial selbst Probleme. Papier Verarbeitung Materialien haben strenge Anforderungen, einschließlich reiner Holzstoff für die besten Rohstoffe, aber im Hinblick auf die moderne Gesellschaft ist der Preis für reine Holzstoff relativ hoch, in der Produktion von Lebensmittelverpackungen Wirtschaft verwendet wird, ist schlecht, viele Verpackungshersteller werden beschließen, Altpapier, Strohpulpe und andere Rohmaterialien zu recyceln, was zu vielen Sicherheitsrisiken führt.

(2) Chemisches Additivproblem. Die Papierindustrie wird immer populärer in der Technologieentwicklung von Additiven, einschließlich Bleichmittel, Farbstoffen usw. Diese Chemikalien auf dem menschlichen Körper haben ernsthafte Schäden. Darüber hinaus hat die Papierverpackung selbst eine starke Permeabilitätscharakteristik, die Verwendung von Papierverpackungen wird chemische Verunreinigung von Lebensmitteln verursachen.

(3) Verschmutzungsprobleme, die sich aus dem Transport ergeben. Die mechanische Härte des Papiermaterials ist nicht ausreichend, nach außen Staub, die Adsorptionskraft des Bakteriums ist stärker, der Transportprozess wird die Lebensmittelverschmutzung verursachen.

Lebensmittelverpackungen Materialien ungiftig harmlos bezieht sich auf die Lebensmittelproduktion, die Wahl des menschlichen Körpers, Lebensmittel und Umwelt ungiftig, harmlos und schadstoffarm. Der giftige Bestandteil von Lebensmittelverpackungsmaterial oder giftigen Rückständen ist absolut verboten. Um die funktionellen Anforderungen von Lebensmittelverpackungen zu erfüllen, so weit wie möglich keine Verbundmaterialien zu verwenden, reduziert der sorgfältige Gebrauch der Ausschlussmischung und -farbe die Verwendung von Lebensmittelverpackungsmaterialien im Druck.

Durch jahrelange Praxis haben Konsumenten von Lebensmittelverpackungsmaterialien unterschiedliche Vertrauensstufen aufgebaut. Relativ hohes Vertrauen ist Glas, Papier und Metall.

Viele Male sind diese Erfahrungen jedoch nicht völlig zuverlässig. Zum Beispiel können einige Papierverpackungs-Produkte, die fluoreszierenden Aufheller verwenden, der weißes, fluoreszierendes Aufhellungsmittel verarbeitet, eine chemische kanzerogene Aktivität von starken Aluminiumfolien-Lebensmittelverpackungsmaterialien ist, die zu akuten und chronischen Schwermetallvergiftungen führen können. Designer und Lebensmittelverpackungsunternehmen sollten sichere Lebensmittelverpackungsmaterialien gemäß den relevanten Gesetzen, Vorschriften und relevanten Normen auswählen.

Jetzt fördern Öko-Umweltschutz, verschiedene Verpackungen im Prozess der Notwendigkeit von Energieverbrauch und Umweltverschmutzung.

Lebensmittelverpackungshersteller und Designer von Lebensmittelverpackungen sollten weiterhin die Verwendung eines niedrigen Energieverbrauchs von Materialien untersuchen, um die Verpackungsmaterialmethoden zu reduzieren, und versuchen, den Energieverbrauch der Produktion zu reduzieren und die Abfallverschmutzung zu reduzieren.

wie die Verwendung von abbaubaren Materialien, essbaren Materialien, recycelten Materialien, wie die Verwendung von recycelten Materialien mit hoher Auslastung, geringe Umweltbelastung, kann den Energieverbrauch der Produktion zu reduzieren, reduzieren Treibhausgasemissionen. Abbaubare Lebensmittelverpackungsmaterialien nach der Verwendung, durch Photosynthese, Boden oder Wasser in der mikrobiellen Rolle, im natürlichen Zustand der Zersetzung und schließlich zur Rückkehr in die Natur ohne Gift.

Wir verwenden häufig essbare Verpackungsmaterialien, wie zum Beispiel verpackte Eiscreme-Mais-Toast-Verpackungsbecher und Süßigkeitenverpackungen, die in Nuomizhi verwendet werden.